Herz­lich will­kom­men bei der Kampf­mit­tel­or­tung Wel­ker GmbH mit Sitz in Rhein­land-Pfalz. Wir sind Ihr Ansprech­partner für Flä­chen- und Bohrloch­sondierungen, Kampfmittel­bergungen sowie Bauaushub­überwachungen. Wir ver­stehen uns als einen mo­dernen Dienst­leister für öffent­li­che und pri­va­te Auftrag­geber. Unser Einsatz­gebiet er­streckt sich von Rhein­land-Pfalz über Hes­sen bis ins Saar­land.

Bohrlochsondierung

Bei der Bohr­loch­son­die­rung stel­len wir ein Bohr­loch mit­tels einer erschüt­te­rungs­frei­en Schne­cken­boh­rung her. Die­ses wird anschlie­ßend mit einem PVC Rohr ver­rohrt. Danach…

Mehr erfah­ren…


Flächensondierung

Der Ein­satz von Ober­flä­chen­or­tungs­sys­te­men kommt bei Bau­maß­nah­men wie z.B. Stra­ßen­bau, Boden­ver­bes­se­rungs­maß­nah­men, Boden ein­grei­fen­den Maß­nah­men für Fun­da­men­te…

Mehr erfah­ren…

Bohrlochsondierung

Bei der Bohr­loch­son­die­rung stel­len wir ein Bohr­loch mit­tels einer erschüt­te­rungs­frei­en Schne­cken­boh­rung her. Die­ses wird anschlie­ßend mit einem PVC Rohr ver­rohrt. Danach…

Mehr erfah­ren…

Flächensondierung

Der Ein­satz von Ober­flä­chen­or­tungs­sys­te­men kommt bei Bau­maß­nah­men wie z.B. Stra­ßen­bau, Boden­ver­bes­se­rungs­maß­nah­men, Boden ein­grei­fen­den Maß­nah­men für Fun­da­men­te…

Mehr erfah­ren…

Auch über 70 Jah­re nach dem 2. Welt­krieg wer­den bei Bau­maß­nah­men noch immer Muni­ti­on und Muni­ti­ons­res­te gefun­den.

Kampfmittelbergung

Wir ber­gen fest­ge­stell­te Stör­kör­per nach vor­an­ge­gan­ge­ner Ober­flä­chen- bzw. Bohr­loch­de­tek­ti­on. Dabei kom­men unse­re erfah­re­ne Maschi­nis­ten und fach­kun­di­ges Per­so­nal…

Mehr erfah­ren…


Bauaushubüberwachung

Soll­te auf­grund star­ker fer­ro­ma­gne­ti­scher Stör­ein­flüs­se, ver­ur­sacht durch bestehen­de Bau­wer­ke, Auf­fül­lun­gen, Lei­tun­gen oder Ähn­li­ches, eine sys­te­ma­ti­sche Ober­flä­chen­son­die­rung nicht…

Mehr erfah­ren…

Kampfmittelbergung

Wir ber­gen fest­ge­stell­te Stör­kör­per nach vor­an­ge­gan­ge­ner Ober­flä­chen- bzw. Bohr­loch­de­tek­ti­on. Dabei kom­men unse­re erfah­re­ne Maschi­nis­ten und fach­kun­di­ges Per­so­nal…

Mehr erfah­ren…

Bauaushubüberwachung

Soll­te auf­grund star­ker fer­ro­ma­gne­ti­scher Stör­ein­flüs­se, ver­ur­sacht durch bestehen­de Bau­wer­ke, Auf­fül­lun­gen, Lei­tun­gen oder Ähn­li­ches, eine sys­te­ma­ti­sche Ober­flä­chen­son­die­rung nicht…

Mehr erfah­ren…

Im zwei­ten Welt­krieg wur­den etwa 1.5 Mio. Ton­nen Muni­ti­on über Deutsch­land abge­wor­fen. Etwa 10–15% davon lie­gen noch immer als Blind­gän­ger oder ver­schlepp­te Muni­ti­on im Boden.

Vor dem Beginn einer Bau­maß­nah­me ist die Suche danach unab­ding­bar.